Sind Sie in Hoorn, dürfen Sie sich das Westfries Museum nicht entgehen lassen. Das Museum ist in einem der schönsten denkmalgeschützten Bauwerke Hoorns, direkt am Roode Steen, dem großen Platz im Stadtzentrum, beheimatet. Es ist größer als die reich verzierte Frontfassade vermuten lässt. Ehe man sich versieht, hat man zwei Stunden im Museum verbracht.

In der direkten Umgebung des Museums finden Sie Parkplätze (gebührenpflichtig). Kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie hier nähere Informationen (der Link wird in einem neuen Fenster geöffnet).

Wegen der denkmalgeschützten Unterbringung, den vielen Treppen und Ebenen auf unterschiedlicher Höhe ist das Museum leider nicht für Rollstuhlbenutzer zugänglich. Wir bitten hierfür um Entschuldigung.

Öffnungszeiten:
Dienstags bis freitags: 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstags und sonntags: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Von 1. April bis 1. Oktober auch am montag geöffnet.

Geschlossen:
Königstag, Erster Weihnachtstag und Neujahr
Dritter Montag im August (Lappendag-Volksfest)

Eintritt:
Erwachsene:  € 6,50
65+: € 5,00
Jugendliche (bis 18): gratis
Museumskarte: gratis